Seife, Bürste & Waschlappen - Bildquelle: Pezibear/Pixabay - Public Domain (CC0 1.0)

3. Februar 2017 – Tag der männlichen Körperpflege (weltweit)

Heutzutage sind es nicht nur Frauen, die sich pflegen und auf ihr Äußeres achten, es sind auch die Männer, denen eine gewisse Ästhetik wichtig geworden ist. So ist der 3. Februar der Tag der männlichen Körperpflege.

Tag der männlichen Körperpflege

Na ja, es ist schon so, dass dieser Feiertag von der Kosmetikindustrie 2007 in den USA eingeführt wurde, um eben auf die männliche Körperpflege, speziell männliche Kosmetikprodukte, aufmerksam zu machen. Es geht darum, angemessen mit den Pflegeprodukten umzugehen. Es ist nicht nur das Zähneputzen, sondern auch

  • die Gesichts- und überhaupt Hautreinigung
  • die Haare,
  • Finger- und Fußnägel
  • Körpegeruch und Mundhygiene
  • Sonnenpflege und Wellness.

Pflegt man seinen Körper, so kann man sicherlich Krankheiten vorbeugen. Eine mangelnde Hygiene kann zu Infektionen, Entzündungen oder gar Parastienbefall führen. Der Tag der männlichen Körperpflege betont mehr die Ästhetik, das attraktive und gepflegte Erscheinungsbild, für sich, seinen Partner und die Umwelt. Es geht darum, überhaupt die Hygiene für den Mann zu entdecken.

An diesem Aktionstag bieten verschiedene Kosmetikhersteller besondere Angebote für den Mann an. Der Saturn hat zum Aktionstag besondere Preise für Rasierer, Trimmer, Haarschneider und elektrische Zahnbürsten im Angebot und stellt die pflegebewussten Männer in den Mittelpunkt.

Was sollte man am Tag der männlichen Körperpflege tun?

Zunächst in den Spiegel schauen. Was kann ich für mich tun: Brauchen die Haare eine besondere Pflege oder gar einen neuen Schnitt? Ein Gang zum Friseur könnte an diesem Tag anstehen, eventuell sich auch eine Rasur gönnen. Dann ist es nicht verkehrt sich auszuschlafen und das Gesicht und die Haut ausgiebig zu pflegen, vielleicht eine neue Feuchtigkeitscreme für das Gesicht oder eine andere Körperlotion? Auch eine Anti-aging Creme für die Augenränder täte sicherlich gut.

Diese alltägliche Einstellung: Ach, es passt schon!, sollte an diesem Tag abgelegt werden. Bewusst hinschauen und seinem Körper Aufmerksamkeit schenken. An diesem Tag der männlichen Körperpflege soll der Mann aufgemuntert werden, sich Körperpflegeprodukte zuzulegen und sich um sein Äußeres zu kümmern.

Der Mann von heute

Die Männer von heute sind schon bewusster geworden, was die äußere Erscheinung betrifft. Es gibt schon spezielle Friseure und Nagelstudios, die beraten und verschiedene Angebote und Möglichkeiten den Mänern unterbreiten, sich um die Körperpflege zu kümmern. Es gibt sogar für die Männer ein umfangreiches Pflegesortiment.

Es ist auch wichtig, sich über die Körperpflege zu unterhalten und sich auch verschiedene Männermagazine anzusehen, um zu überlegen, was kann der Mann für sich tun. Schließlich kann es doch Spaß machen, sich zu pflegen und dafür Komplimente von Frauen zu bekommen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*