Fett abbauen, Muskeln aufbauen!
Kann Fett in Muskelmasse umgewandelt werden? - Bildquelle: Unsplash/Pixabay - Public Domain (CC0 1.0)

⇒Fitness-Mythos !!! (Körper)Fett in Muskeln umwandeln

Vor kurzer Zeit hatte ich eine Diskussion im Fitnessstudio. Bei dieser Diskussion ging es darum, wie ich eine bessere Muskeldefinition erreichen könnte. Mir war klar, dass ich noch 1-2 kg „abspecken“ müsste.

Mein Gesprächspartner meinte jedoch: „Nein, du musst nicht abnehmen, du musst nur Fett in Muskeln umwandeln„. Da ich schon lange Krafttraining betreibe und diesen Spruch für einen Fitness-Mythos halte, entgegnete ich freundlich: „Wenn du es mir vormachst, dann glaube ich dir.“

💬 Fett in Muskeln umwandeln – Geht das?

Lässt sich tatsächlich Fett in Muskeln umwandeln?

Ich will nicht um den heißen Brei reden und fasse mich kurz. NEIN: Dies ist natürlich nicht möglich! Fettgewebe lässt sich nicht in Muskelgewebe umwandeln; das ist biologisch nicht machbar! Auch die Annahme, dass durch das Krafttraining Muskeln wachsen ist ein Quatsch.

Korrekt: Fett abbauen… Muskeln aufbauen

Da ich zu diesem Thema noch kein eigenes YouTube-Video gedreht habe, hier eins von Rafa’s InFitnessTV.

Es mag in der Physik zutreffen, dass sich Bewegungsenergie in Wärmeenergie umwandeln lässt (Energieerhaltungssatz). Aber für den menschlichen Körper trifft eine solche Umwandlung nicht zu. Der Spruch müsste korrekt heißen: Fett abbauen – Muskeln aufbauen! Das sind zwei separate Vorgänge.

Ein Krafttraining baut definitiv Muskeln auf und kann die Fettreduzierung begünstigen. Reicht aber nicht aus, da zu wenige Kalorien verbraucht werden. Also muss die Kalorienreduzierung durch eine Ernährungsumstellung erreicht werden. Oder man erhöht den Kalorienverbrauch indem man Ausdauertraining betreibt. In beiden Fällen wird so der Speck angegriffen…

Ich habe es geschafft 7 kg in 2014 abzunehmen und eine bessere Muskeldefinition zu haben (siehe Foto unten).

1 Comment Posted

  1. Hallo!

    Zum Thema „durch Krafttraining wachsen Muskeln ist Quatsch“: Mich erstaunt es auch immer wieder, wie schlank und zäh, teilweise sogar „untrainiert“ manche Männer und Frauen ausschauen, und dennoch hohe Gewichte stemmen können und in einem Workout enorme Energien freisetzen. Daher auch meine Überzeugung: Gewichte zu stemmen macht nicht massig.
    LG,
    Stefanie

Kommentar verfassen