Beer Stein Holding Contest
Masskrugstemmen - Bildquelle: RitaE/Pixabay - Public Domain (CC0 1.0)

Oktoberfest 2017: Maßkrugstemmen – Tipps fürs Wiesn-Workout in München

Das Oktoberfest (bayrisch Wiesn) ist das größte Volksfest weltweit. Neben den vielen Festzelten und Ständen, die für das leibliche Wohl der Wiesnbesucher sorgen, gibt es auch die Möglichkeit seine Geschicklichkeit und Kraft zu erproben. Wenn Du wissen willst, welches Wiesn-Workout es gibt und wie Du beim Maßkrugstemmen gewinnen kannst, dann lies weiter!

 

Wiesn-Workout: Teufelsrad, Hau den Lukas, Maßkrugstemmen…

Das Oktoberfest existiert seit 1810 und findet auf dem Areal der Theresienwiese statt. In München sagt man dazu einfach nur Wiesn. Jährlich strömen während der 2 Wochen (Ende September/Anfang Oktober) ca. 6 Millionen Menschen aus aller Welt auf das Oktoberfest. Bevorzugt kommen viele ausländische Besucher aus Italien und Australien, aber auch aus den USA und Japan. Und kaum zu glauben, in dieser kurzen Zeit werden jährlich durchschnittlich 1 Milliarde Euro Umsatz gemacht!

Mitte der 80er Jahre besuchte ich mit meinem Vater zum ersten Mal das Oktoberfest. Diese vielen Buden und Karussells hatten echt einen großen Eindruck auf mich gemacht! Später, in meiner Zivildienstzeit (1995) hatte ich als Security dort gearbeitet und die unschönen Seiten des Volksfestes kennengelernt: Alkoholleichen und Schlägereien. Wenn ich heute die Wiesn besuche, dann natürlich in Tracht mit Arbeitskollegen und Freunden. Wir wollen traditionell Essen, die Musik genießen und eine Gaudi haben. Dazu gehört ein wenig Wiesn-Workout wie z. B.

  • „Hau den Lukas“: Diese Vorrichtung ist eine Jahrmarktattraktion. Sie ähnelt einer Holzhackmaschine mit der man seine Schlagkraft und Geschicklichkeit testen kann. Mit einem Hammer wird auf einen gefederten Metallkopf gehauen. Die Wucht des Aufpralls wird auf einen Metallkörper übertragen, der auf einer Schiene nach oben schnellt. Je genauer und stärker der Metallkopf vom Hammer getroffen wird, desto höher schießt der Metallkörper nach oben. Am höchsten Punkt erklingt eine Glocke und der Teilnehmer gewinnt einen Preis. Aber auch die „Verlierer“ bekommen einen Trostpreis. Ich probiere es jedes Mal, wenn ich auf dem Oktoberfest bin.
  • Schiffsschaukel: In dieser Schaukel stehend wird Schwung geholt, indem man in die Knie geht. Hier kommt die Kraft in der Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur ins Spiel!
  • Teufelsrad: Im Grund genommen ist das eine Drehscheibe, auf der sich die Teilnehmer halten müssen. Aus diesem Grunde sitzen die meisten Teilnehmer. Wer den Beschleunigungskräften trotzen will, benötigt eine gute Rumpfmuskulatur und muss sich möglichst in der Mitte gut positionieren.
  • Boxautomat: Bei dieser Maschine gilt es, so schnell und stark wie möglich auf die Boxbirne des Automaten zu schlagen.
  • Rodeo Bullriding: Hier werden keine Tiere gequält… eine hydraulische Vorrichtung simuliert das Reiten auf einen Bullen. Es braucht eine gute Bauch- und Rückenmuskulatur und ein gutes Gleichgewichtsgefühl, um nicht vom Bullen zu fallen.
  • Stahlwagen beschleunigen: Hierbei wird ein Metallschlitten (ca. 5 kg) auf Schienen mit der Hand beschleunigt. Die Beschleunigung des Schlittens darf nur aus dem Stand erfolgen. 3 Versuche sind möglich, um den Schlitten ganz nach oben zu beschleunigen. Wenn der Schlitten genügend Schwung hat, so trifft er eine Glocke am höchsten Punkt und der Teilnehmer wird mit einem Preis belohnt.
  • Maßkrugstemmen: Diese Disziplin ist mir in den letzten Jahren in manchen Festzelten aufgefallen. In kleinen Wettbewerben versuchen vorwiegend männliche Wiesen-Besucher so lange wie möglich den Bierkrug in Schulterhöhe zu halten. Ich finde das interessant und weil ich selber Fitnesstrainer bin, habe ich mir überlegt, wie man die Haltekraft seiner Schulter erhöhen kann, um zu gewinnen!

 

Wettbewerb im Maßkrugstemmen

Zuerst gebe ich einige Fakten zum Maßkrughalten. Die Maß hat eine Volumeneinheit von 1,069 Liter. Der Maßkrug wiegt 1,35 kg. Somit beläuft sich das Gesamtgewicht auf ca. 2,5 kg. Beim Halten des Maßkruges auf Schulterhöhe wird hauptsächlich die Schultermuskulatur (Musculus deltoideus) statisch belastet, aber auch der Trapezmuskel.

Technik & Regeln

Beim Maßkrugstemmen ist die Wettkampfregel einfach. Die Teilnehmer müssen einen vollen Bierkrug mit ausgestrecktem Arm so lange wie möglich auf Schulterhöhe halten. Derjenige, der am längsten durchhält, hat den Wettbewerb gewonnen. Wann dieses Stemmen des Bierkruges wettkampfmäßig angefangen hat, kann ich nicht sagen. Wahrscheinlich hat ein Bajuware zufällig bei einem Saufgelage diese Disziplin erfunden… nein, Spaß beiseite!

Auf jeden Fall hat dieses traditionelle Hopfengetränk in Deutschland einen hohen Stellenwert, denn am 23. April wird der Tag des Deutschen Bieres gefeiert. Und in Bayern gilt Bier als Flüssignahrung.

 

(Welt)Rekord im Maßkrugstemmen

Gestandene Mannsbilder können den vollen Krug 3-5 Minuten lang halten, Frauen schaffen ca. 1-2 Minuten. Einen offiziellen Rekord in dieser Disziplin konnte ich auf der Website von Guinness World Records nicht finden.

Jedoch berichtet die Rheinhessen-News am 30. März 2017, dass zum Frühschoppen des 11. Mainzer Oktoberfestes Michael Fellinghauer den vollen Krug 10 Minuten und 3 Sekunden in die Höhe hielt. Er hatte nicht nur 19 Mitbewerber/innen besiegt, sondern auch den alten Rekord um gut 1 Minute getoppt… sauber sog I!

Und in Amerika hat Deryk Lindsey es noch länger geschafft. Er hat einen nationalen Rekord mit 19 Minuten und 15 Sekunden aufgestellt (2016 National Masskrugstemmen Championships at the Steuben Day Parade and New York City Oktoberfest). Jim Banko, der Gründer der U.S. Steinholding Association hat es immerhin auf 17 Minuten und 11 Sekunden gebracht (2015 Hofbräu Masskrugstemmen National Champion).

 

Das Maßkrugstemmen ist so beliebt, dass es als Partyspiel veranstaltet wird. Eventveranstalter bieten sogar einen Full Service für solche Oktoberfestspiele an. Das Angebot beinhaltet den Verleih von Bierglasdummies und einen Spielmoderator. Sogar Mediamarkt hat einen Wettbewerb im Maßkrugstemmen schon veranstaltet.

 

Selbst die FC Bayern Spieler haben sich getraut…

 

Bierkrugstemmen: Tipps & Tricks

Meine Tipps für das Bierkrugstemmen sind folgende:

  • Den Arm nicht kerzengerade halten… ein kleiner Knick im Oberarm ist ergonomischer und entlastet leicht die Schultermuskulatur
  • Ich kann jedem nur raten nüchtern am Wettbewerb teilzunehmen. Also nicht saufen, denn dies mindert die Leistungsfähigkeit und Konzentration.
  • Die Schulter nicht nach vorne oder oben schieben, sondern hinten fixieren.
  • Training der Schulter(blatt)muskulatur
  • Versuchen, die Muskelschmerzen zu überwinden und erst aufgeben, wenn der Bierkrug durch die Ermüdung absinkt. Das klingt so banal; aber glaubt mir, ich beobachte es immer, wenn Mitglieder im Fitnessstudio viel zu schnell ihr Trainingsübungen beenden. Sie haben zu wenig Willen trotz Muskelschmerzen weiterzumachen.

Wenn der Schiedsrichter nicht so streng ist oder einfach Tomaten auf den Augen hat, so kann man ein bisschen tricksen. Bei zunehmender Muskelermüdung kann man den Oberkörper leicht nach hinten biegen. Damit verkürzt man den Winkel. Aber wahrscheinlich nimmt man diese Haltung zwangsläufig irgendwann ein. Man könnte auch dem Mitbewerber ein Witz erzählen, um sie aus der Balance zu bringen. Arnold Schwarzenegger hat dies erfolgreich als Bodybuilder auf einem Posing-Wettbewerb gemacht!

Ansonsten empfehle ich dringend die Schulter(blatt)muskulatur für das Maßkrugstemmen regelmäßig zu trainieren.

Training der Schulter(blatt)muskulatur

Wenn ich sage, dass man regelmäßig die Schulter(blatt)muskulatur trainieren soll, dann heißt das nicht, dass man beim Fernsehen ständig eine kleine Gewichtshantel mit der rechten Hand in der Luft hält. Das ist absoluter Quatsch. Damit ermüdet man den Muskel, baut aber diese nicht wirklich auf. Das sind meine Tipps für das richtige Training der Schultermuskulatur

  • Obwohl es sich beim Maßkrugstemmen um eine statische Belastung der Schultermuskulatur (Musculus deltoideus) handelt, rate ich zu einem dynamischen Training. Es bringt nichts mit einer 2,5 kg Hantel zu trainieren. Man sollte so ein hohes Gewicht wählen, dass 6-10 langsame/vollständige Bewegungen möglich sind und diese in einem totalen Muskelversagen enden.
  • Training der Schultermuskulatur mit Front- oder Seitheben (auch vorgebeugt) mit der Hantel oder am Kabelzug.
  • Eine starke Schulter braucht auch eine gewisse Stabilität, die man durch eine Innen- und Außenrotation am Kabelzug erreicht.
  • Zentrieren des Oberarmkopfes am Kabelzug.

 

Maßkrugtragen

Neben dem Stemmen des Bierkrugs gibt es noch eine ähnliche Disziplin, das Maßkrugtragen. Sie wird gerne mit dem Masskrugstemmen verwechselt.

Beim Maßkrugtragen gilt es, so viele gefüllte Maßkrüge wie möglich 40 Meter weit zu tragen. Am 12 September 2016 hat Matthias Völkl (26 Jahre alt) im Münchner Hofbräuhaus mit 27 Maßkrügen einen neuen Weltrekord aufgestellt. Das Gesamtgewicht belief sich auf ca. 70 kg.

Zuerst hatte er 29 Bierkrüge aufgeladen und zügig zum Ziel getragen. Doch dann beim Abstellen fielen 2 Maß zur Seite. Trotzdem reichte es, um den alten Rekord von Oliver Strümpfel mit 25 Krügen zu schlagen.

 

 

Kommentar verfassen