Kieser Training (Fitnessstudio) München Schwabing
Kieser Training (Eingang) München Schwabing (Belgradstr. 5a, PLZ 80796 München) - Foto: Copyright 2015 Peter Dworak. Alle Rechte vorbehalten.

Test⇒ Kieser-Training* Fitnessstudio München Schwabing (Nord) ‣ Erfahrung • Preise • Vertrag

Seit Jahren trainiere ich im Kieser-Training (Fitnessstudio) München Schwabing. Es unterscheidet sich in einigen Punkten von einem klassischen Fitnesscenter, denn es gibt keine Sauna und auch keine Getränkebar. Statt freie Gewichte und Zugtürme existieren Trainingsmaschinen mit variablem Widerstand. Auch die Atmosphäre ist ruhig und eine ärztliche Trainingsberatung ist vorhanden.

Wie kommt es dazu, dass ich bei diesem Sportstudio nun 15 Jahre Mitglied bin, obwohl ich das Training zu Hause favorisierte? In diesem Bericht möchte ich meine Erfahrungen mit meinen Lesern teilen. Womöglich können diese dem einen oder anderen Leser bei seiner Entscheidung helfen.

💪 Fitness: Kieser-Training München Schwabing

Schon in den 80er Jahren hatte ich als Jugendlicher in Augsburg Krafttraining zu Hause gemacht. Ich trainierte mit diversen Heimtrainingsgeräten. Zu meiner Sammlung gehörten ein paar Kurzhanteln, eine Langhantel, Expander und eine Schrägbank. Mit 16 wurde es mir zu langweilig und ich schloss einen Vertrag in einem Fitnessstudio ab. Doch nach ein paar Monaten begann ich mein Krafttraining zu vernachlässigen; irgendwann ging ich nicht mehr hin. Erst im Jahr 2001 beschloss ich meinen Hintern nach einer „Winterschlafpause“ erneut zu bewegen. Ich trainierte mit einem Totaltrainer aus der TV-Werbung und konnte die ersten Erfolge verzeichnen. Für den Anfang war dieses funktionelle Training am Totaltrainer ganz o.k, doch nach 2 Monaten war die Intensität des Geräts ausgereizt. Außerdem wollte ich stärker den unteren Rücken und die Oberschenkel trainieren.

Testbericht: 6 Fitnessstudios in München Schwabing & Nord

Ich stand vor der Wahl entweder mir noch mehr Geräte zuzulegen oder ein Fitnessstudio in München Schwabing/Milbertshofen zu suchen. Die erste Option kam für mich nicht in Frage, da ich mit meiner Liebsten in einem „Hühnerkäfig“ lebte. Also begab ich mich auf die Suche (im Jahr 2001) nach einem passenden Fitnesscenter im Münchener Norden. Ich besuchte folgende Studios & Gyms:

1. Swiss Training (heute Nautilus Fitness Center) am Frankfurter Ring 105

Ich besuchte Swiss Training an einem Montagabend und musste nach einer kurzen Führung feststellen, dass dort zu viele Menschen trainiert haben.

2. Back up in der Riesenfeldstraße 75

Das Back up (Fitnesscenter), welches es heute nicht mehr gibt, machte zwar auf mich einen guten Eindruck, aber die Dame an der Rezeption war an neuen Mitgliedern nicht wirklich interessiert.

3. FIT-PLUS Fitness-Center im Leopark

Die Mitarbeiter von FIT-Plus waren über mein plötzliches Auftauchen erstaunt und gaben mir eine Notführung durch ihre Fitnessanlage. Auf Nachfrage wurde die Möglichkeit eines kostenlosen Probetrainings verneint …  ich hätte ja genügend Erfahrung und könnte eine Tageskarte für damals € 35,- erwerben. Ich vereinbarte zwar einen Termin, sagte diesen aber später telefonisch ab.

Dieses Studio in München-Milbertshofen wurde ein paar Jahre später von der Fitnesskette Elixia übernommen. Im Jahr 2009 musste jedoch Elixia einen Insolvenzantrag stellen. Nun gehört dieses Studio zu Body & Soul und befindet sich jetzt in der Ungererstr. 175

4. Fitness-Center Smolana in der Isabellastr. 40

Das Fitnesscenter Smolana war etwas für Bodybuilder; Arnold Schwarzenegger hatte in seiner Anfangsphase in diesem Gym trainiert. Es kam für mich nicht in Frage, da die Maschinen und Geräte veraltet waren. Heute existiert dieses Studio auch nicht mehr.

5. Leo’s Sports Club auf der Leopoldstr. 11

Eigentlich wollte ich mich nicht im Leo´s Sport Club informieren. Nicht weil es schlecht war, sondern weil ich das vielfältige Angebot nicht nutzen wollte und wusste, dass die Schickeria von München-Schwabing dort trainiert. Meine Frau versuchte es trotzdem und erfuhr, dass es einen Aufnahmestopp für neue Mitglieder gab. Außerdem lag der monatliche Preis für den Fitnessvertrag, soweit ich mich erinnern kann, damals (2001) schon bei 60 Euro.

6. Kieser-Training München Schwabing in der Belgradstr. 5a

Dieses alternative Fitnessstudio befindet sich in einem Innenhof direkt am Kurfürstenplatz bereits seit April 1997; unweit von der Brasserie (früher Kaffee Schwabing). Auf einem Spaziergang hatte sich meine Frau im Sommer 2000 über die Kieser Training Preise und Vertragsmodalitäten informiert. Erst im April 2001 hatten wir ein Probetraining vereinbart. Folgende Punkte haben mich und meine Frau überzeugt eine Mitgliedschaft abzuschließen.

  • Eine ruhige Atmosphäre: keine dröhnende Musik oder Flachbildschirme
  • Ärztliche Trainingsberatung im Hause
  • Keine Vorkenntnisse notwendig: Leicht erlernbares Maschinentraining
  • Gesundheitsorientiertes Trainingskonzept: Langsame Ausführung der Bewegungen an krafkurvengesteuerten Maschinen
  • Kurze & effektive Trainingseinheiten (2 x in der Woche je 45 min. für 10 Übungen)
  • Rückenanalyse und Kraftmessungen
  • Rückenintensives Training (Stärkung der Lumbalextensoren)

Schon nach 4 Monaten Erfahrungen mit Kieser-Training merkte ich, dass ich nicht nur Kraft aufbauen konnte, sondern meine Knie-, Schulter- und Rückenprobleme deutlich abnahmen. Was mir auch gut gefallen hat ist, dass sich Kieser weiterentwickelt hat. In den letzten Jahren sind folgende Trainingsmaschinen (bisher nicht in anderen Studio gesehen) dazugekommen:

  • Beckenbodenmaschine
  • Hals/Nackenmaschine
  • Fußgelenksmaschine (mit Innen- und Außenrotation)
  • Schultermaschine (zur Stärkung der Rotatorenmanschette)

Kieser Training Preise München-Schwabing

Die aktuellen Preise und Leistungen könnt Ihr im Kieser-Studio München-Schwabing erfahren. Ihr könnt ein kostenloses Probetraining online buchen oder einfach anrufen (089/30729455).

Zum Abschluss noch ein kurzes YouTube-Video; es handelt sich um ein Interview mit Oliver Heitkamp (Geschäftsleiter von Kieser-Training Düsseldorf).

 

Ich hoffe, dass ich mit meinem Test/Erfahrungsbericht eine kleine Orientierung denjenigen geben konnte, die nach einem geeigneten Studio in München suchen.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Fitness: TV-Werbung von Kieser-Training deutschlandweit zu sehen | Münchner Fitnesstrainer bloggt
  2. Senioren-Athlet: Dr. Charles Eugster – Sprinter & Ruderer (95-Jähriger) | Münchner Fitness-Blogger & YouTuber

Kommentar verfassen