Tischtennisschläger mit Ball - Bildquelle: EBTConsultancy/Pixabay - Public Domain (CC0 1.0)

Tischtennis – Bruce Lee Ping Pong Video (Nunchaku)

Vor einer Woche habe ich auf YouTube ein Bruce Lee Ping Pong Video gefunden. Ich traute meinen Augen nicht als ich sah, wie Bruce Lee Tischtennis spielte… aber nicht wie üblich mit einem runden Schläger, sondern mit einem Nunchaku (Schlagwaffe). Ich war schwer beeindruckt…

Obwohl das Online-Wissensmagazin Galileo ein Fake Check gemacht hat, möchte ich selber dieses Ping Pong Video analysieren.

Bruce Lee spielt Tischtennis Video!

Schon als Jugendlicher schaute ich mir zusammen mit meinem Bruder Bruce Lee Filme an. Wir sind Fans von ihm. Es ist erstaunlich, mit welcher Präzision dieser Schauspieler seine Kampfkunst beherrscht. Manche Schläge in seinen Filmen sind so schnell, dass man sie nur in Zeitlupe erkennen kann.

Aber dieses Tischtennis Video mit Bruce Lee ist schon der Hammer!

Bruce Lee kann so präzise mit dem Nunchaku umgehen, dass er jedes Mal trifft und den Ball zurückschmettern kann.

Es ist schon eine Kunst mit der 2-teiligen länglichen Schlagwaffe („Würgeholz“) den Ping Pong zu treffen. Aber der Nunchaku muss den Ball auch noch im richtigen Wikel treffen, damit er in die richtige Richtung fliegt und auf der gegnerischen Seite aufkommt.

Bruce Lee schafft das spielend und lässt seine 2 Gegner dabei alt aussehen!

Werbevideo für das Handy N96 Bruce-Lee-Edition

Dieses Tischtennissvideo hat Nokia 2008 in einer Werbekampagne für das Handy N96 Bruce-Lee-Edition verwendet. Dieses Handy war nur in China erhältlich. Es wurde in einer Box ausgeliefert, welche das Konterfei des Kampfkünstlers zeigte. Das Paket beinhaltete außerdem noch ein Bluetooth-Headset, eine Actionfigur und einem echten Nunchaku.

In Deutschland war dieses Paket nicht erhältlich, da echte Nunchakus laut dem deutschen Waffengesetz verboten sind. Die technischen Daten des Bruce-Lee-Handys waren jedoch mit dem Serienmodell identisch.

Ist das Bruce Lee Ping Pong Video echt?

Auf YouTube wurde dieses Video seit 2008 über 18 Millionen Mal angeschaut! Aber auch auf anderen Videoportalen ist dieses Video mit vielen Views zu finden.

Dieses schwarz-weiß Video mit Bruce Lee muss vor 1973, dem Sterbejahr, entstanden sein. Der Film ist unscharf und verwackelt; wahrscheinlich wurde eine 8mm Kamera verwendet.

Es könnte sein, dass Nokia Experten beauftragt hat, bestimmte Kampfszenen aus den Bruce Lee Filmen zu extrahieren und in das Tischtennisvideo einzufügen.

Für die Echtheit des Films spricht die perfekte Beherrschung des Nunchakus durch Bruce Lee. Er konnte mit dem Nunchaku so präzise schlagen, dass er damit Streichhölzer in der Luft traf und sie entzündete. Siehe YouTube-Video unten.

 

Übrigens hat Bruce Lee den Nunchaku in der westlichen Welt bekannt gemacht!

2 Comments Posted

  1. Wenn das echt seine sollte! Denn mein allergrößten Respekt da könnte er ja mit seinen chakus an der Tischtennismeisterschaft mitmachen. Also ich glaube nicht das es echt ist oder doch ? hm bei bruce Lee weiß man das nicht. 🙂

  2. Es gibt keinen Zweiten wie ihn. Wenn ich mir jemanden vorstellen kann, der die Bälle so über die Tischtennisplatte segeln lässt, dann ist es Bruce Lee. Man merkt es mir vielleicht nicht an, aber ich bin ein großer Fan. Und Tischtennis spiele ich dazu auch noch gerne. Das ist also genau mein Artikel!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. YouTube-Video: Timo Boll vs. Tischtennis-Roboter (KUKA KR AGILUS) – Mensch gegen Maschine – Münchner Food & Fitness-Blog

Kommentar verfassen