Über mich

Fitnesstrainer Peter DworakEinige Besucher meiner Website vermuten, dass ich, Peter Dworak, etwas mit dem böhmischen Komponisten Antonín Dvořák (1841-1904) verwandt bin. In gewisser Weise haben sie Recht, denn wir sind Namensvetter! Dvořák ist die tschechische und Dworak die polnische Schreibweise und  könnte mit Hofer oder Hofmann übersetzt werden. Da ich in Polen geboren bin, möchte ich über dieses Land berichten.

Neben meinen Namen, der für viele Menschen einfach Musik in den Ohren ist, habe ich auch ein sportliches Hobby: das Fitnesstraining, welches ich seit dem 12 Lebensjahr betreibe. Schon als Teenager half mir das Krafttraining, mich auf Wettkämpfe in der Leichtathletik vorzubereiten und meine Alltagssorgen zu vergessen. Mit 19 trainierte ich 5 Tage die Woche in einem Studio und wollte tatsächlich an der bayerischen Bodybuilding Meisterschaft teilnehmen. Doch es blieb bei diesem Traum; genauso wie ich einmal Astronaut werden wollte.

Zuerst habe ich eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker absolviert. Das technische Wissen, welches ich dabei erworben habe, hat mich angeregt Trainingsgeräte und Muskelübungen nach ihrer Wirkungsweise und Effektivität zu untersuchen. Dies gipfelte darin, dass ich Zeichnungen von verbesserten Geräten anfertigte.

Obwohl ich seit 1981 in Augsburg lebte, zog es mich immer nach München, wo ich meine Zivildienstzeit in einem Obdachlosenheim ableistete. Nach einigen Jahren Selbständigkeit im Bereich des Facility Managements hatte ich doch den Weg zum Sport zurückgefunden.

Seit 2002 bin ich als Fitnesstrainer in München tätig und in 2014 habe ich diesen Fitness-Blog eröffnet.

Peter Dworak