Chest Expander Übungen | Old School Equipment im Home Gym

Widerstandsbänder sind heute ziemlich bekannt. Vor allem Tubes Bänder mit Griffen sind bei Trainierenden beliebt.Die Griffe liegen gut in der Hand und die Bänder haben an beiden Enden Karabiner die an Haken befestigt werden können. Es gibt aber noch die alten Widerstandsbänder, damals Expander genannt, die ich in diesem Blog-Artikel präsentieren möchte. In diesem Review möchte ich die Vor- und Nachteile dieses „Old School Equipments“ aufzeigen.

Old School Expander: Heimtraining

In den 80er Jahren gehörte der klassische Expander zum Standard Fitness Equipment eines Home Gyms. Wobei ich vermute, dass dieser wie die Biegehantel schnell im Keller gelandet ist, weil damit nicht viele Übungen möglich waren. Der Expander wurde von einigen Herstellern verkauft. DEUSER ist die bekannteste Firma, die diesen Expander produziert haben. Ich habe mir vor 1 Jahr einen gekauft, weil ich diesen mit den Tube Widerstandsbändern vergleichen wollte.

DEUSER Expander (Spezifikationen)

Der (alte) klassische Expander besteht aus zwei Griffen aus Hartkunststoff und 5 Strings (ca. 60 cm lang). Der DEUSER Expander, den ich habe gibt es in 4 Stärken:

  1. 10 – 50kg (Gelb) mein zweiter Kauf… genau die richtige Stärke für mich
  2. 15 – 75kg (Rot) habe ich zuerst gekauft
  3. 20 – 100kg (Blau) ich weiß nicht wer mit dieser Stärke trainiert
  4. 25- 125kg (Grün) wird wohl ein Ladenhüter sein

Die maximal empfohlene Dehnung beträgt 190cm. Das ist genau meine Armspanne!

Chest Expander: Vor- und Nachteile

Die kompakte Bauweise dieses Expanders (60 cm Strings) ermöglicht eine gute Durchführung von Übungen mit kurzen Bewegungen wie einarmige Bizepscurls, Trizepsdrücken und Seitbeugen. Die Griffe sind robust; aber nur neuere Modelle haben drehbare Griffe, die die Unterarme/Handgelenke entlasten.

Anfängern rate ich den gelben (leichtesten) DEUSER Expander zu kaufen, da die Zugkraft hier schon ausreichend ist.

Der Expander hat an beiden Enden Griffe und kann deshalb nur mit Händen festgehalten bzw. in Turnschuhe eingehängt werden. Für weitere Übungen, die einen hohen Widerstand benötigen fehlt es an der sicheren Fixierung der Griffe. Deshalb empfehle ich den Expandergriff mit einem Türanker (+ Schlaufe) zu kombinieren. Die Schaumstoffrolle des Türankers wird auf der Öffnungsseite der Tür entweder oben oder unten am Türrahmen platziert. Mit dieser „Vorrichtung“ lassen sich schwere Übungen wie Rudern, Kreuzheben oder Kniebeugen ausführen. Jetzt erst machen die stärkeren Expander (rot, blau, grün) Sinn und sollten auch eingesetzt werden, um einen Trainingseffekt zu bewirken. Die hohe Widerstandskraft ist der große Vorteil der alten klassischen Expander gegenüber neuen Tube-Expander mit Karabinern!!

Mein Chest Expander Training

Unten stehend findet Ihr ein YouTube-Video von mir. Darin präsentiere ich einige Übungen mit dem DEUSER Chest Expander.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert, die Seite aktualisiert und das YouTube-Video kann dann abgespielt werden.

Teilen macht Freu(n)de!

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*