Variante: Crunches im Sitzen (Bullworker Bauchmuskeltraining zuhause)

Crunches ist eine effektive Übung für die gerade Bauchmuskulatur, weil sie isoliert trainiert und der Hüftbeuger nicht beteiligt ist. Jedoch habe einige Anfänger damit Probleme, weil sie nicht genügend Kraft habe um sich einzurollen. Außerdem berichten manche von Rückenproblemen. Deshalb kann man diese Übung im Sitzen ausführen.

Crunches im Sitzen

Eine Möglichkeit die Crunches sitzend auszuführen ist an einer Krafttrainingsmaschine im Fitnessstudio. Man ist hier gut fixiert und hat keine Ausweichmöglichkeiten während der Ausführung. Jedoch können sich die wenigsten eine Studiomaschine in den eigene Fitnesskeller stellen. Eine andere Option ist ein Zugturm an den man die Crunches mit einem Kabelzug kniend ausführen kann. Jedoch wird diese Übung oft falsch ausgeführt, weil bei der Einrollbewegung der breite Rückenmuskel (Latissimus Dorsi) mithilft und es zu Ausweichbewegungen kommt.

Deshalb möchte ich in diesem Blog-Artikel eine sehr einfach aber effektive Variante vorstellen. Es ist ein Bauchmuskeltraining sitzend mit dem Bullworker.

Bullworker Crunches sitzend

Im YouTube-Short Video zeige ich zwei Übungen wie man dieses Bauchpresse (Crunches) mit dem Bullworker zuhause absolvieren kann.

Teilen macht Freu(n)de!

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*